Popfactory St. Pölten - Bandworkshop

JUBILÄUM 2016: 10 Jahre Popfactory!!

Montag, 11. Juli (9.30 Uhr) bis Freitag, 15. Juli 2016 (13 Uhr)

Die Popfactory bietet die Chance, eine Woche lang mit international erfahrenen, hauptberuflichen MusikerInnen am musikalischen Können, wie am Bühnenauftritt, zu arbeiten!

Workshops: Vocals, Gesang |Gitarre (E- und Akustik) | Klavier und Keyboards | Bass | Schlagzeug und Percussion | Ableton Live

Vormittags wird in der Instrumentalgruppe/im Gesangsworkshop/ am Computer gearbeitet und nachmittags werden in den neu entstandenen Ensembles jene Songs, welche beim Abschlusskonzert präsentiert werden, erarbeitet. Die Abende bieten Zeit für freies Jammen, weitere Proben und Konzerte.

Bestimme das Programm der Popfactory mit: bringe deine Lieblingslieder, die Noten von Songs die dir gefallen, oder Eigenkompositionen (Texte und Akkorde) mit zur Popfactory. Nach Möglichkeiten bestimmen deine Wünsche das Programm mit und/oder deine Eigenkomposition ist Teil des Abschlusskonzerts! 

Für das Jubiläumsabschlusskonzert 2016 sind ehemalige TeilnehmerInnen und ihre Bands herzlich zu einem Gastauftritt eingeladen. Wer dabei sein will schickt bitte ein Mail an: office@popfactory.at

Für Multitalente und NeueinsteigerInnen gibt es die besondere Möglichkeit der

  • Switch-over Kurse
    TeilnehmerInnen die die Grundvoraussetzungen mitbringen und gerne zwischen zwei Workshops (zB Gesang und Klavier) switchen. Bitte den Switch-Workshopwunsch im Feld "Musikalische Vorkenntnisse" angeben. Die genauen Switch-Details werden direkt vor Ort - zu Beginn der Popfactory - besprochen.

  • Pick-up Kurse
    Für InteressentInnen, die die Voraussetzungen noch nicht erfüllen, werden je nach Nachfrage und Platzangebot parallel zur Popfactory „Pic-up“-Kurse angeboten, in denen man Grundlagen erlernen und Popfactoryluft schnuppern kann! (Bitte in jedem Fall anfragen: office(at)popfactory.at!)

Die Popfactory steht unter der organisatorischen Leitung von Verena Rathner, Pädagogische Mitarbeiterin. Musikalische und inhaltliche Organisation: Gerda Rippel.

powered by:

http://www.deinemusik.at/